DIY Idee: Wiederverwendbare To Do Liste basteln + Printable

DIY Idee: Wiederverwendbare To Do Liste basteln + Printable

Wiederverwendbare To Do Liste basteln – einfache, schnelle und günstige DIY Organsationsidee

Gehört ihr auch zu den Menschen, die sich regelmäßig To Do Listen schreiben? Ich liebe solche Listen, denn gerade wenn man am Tag viele verschiedene Aufgaben hat, hilft einem die To Do Liste den Überblick zu behalten.

Bisher habe ich meine Listen entweder auf dem PC oder auf Papier geschrieben, aber das war keine Dauerlösung für mich, denn am PC mache ich solche Listen nur ungern und beim Papier hatte ich einen relativ hohen Verbrauch, was auch nicht gerade toll ist. Deshalb habe ich mir eine DIY Idee überlegt, die mein Problem löst: eine wiederbeschreibbare To Do Liste.

Diese Liste ist in weniger als 5 Minuten gebastelt und kann jeden Tag wieder genutzt werden. Toll, oder?

Und falls ihr auf der Suche nach weiteren DIY Ideen zum Thema Organisation seid, schaut euch mal auf meinem Blog um. Hier findet ihr z. B. einen Wochenplaner, einen Essensplaner, einen Haushaltsplaner oder eine coole Rezeptbox.

DIY Idee: Wiederbeschreibbare To Do Liste basteln

DIY Anleitung: To Do Liste selber machen

Materialien

  • Bilderrahmen
  • meine Vorlage (Download)
  • Folienstift
  • Cuttermesser

Meine Empfehlung für euch

Letzte Aktualisierung am 11.12.2018 / Werbelinks / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Video Anleitung – To Do Liste basteln

DIY Idee To Do Liste basteln Video Anleitung
Mit einem Klick aufs Bild gelangt ihr direkt zur Video Anleitung auf YouTube!

So wird’s gemacht

Schritt 1: Druckt euch meine Vorlage aus oder macht euch selbst eine.

Ich habe für meine Liste einen Bilderrahmen mit den Maßen 23 x 28 cm genutzt und die Vorlage auf diese Maße angepasst. Ihr könnt auch einen 23 x 30 cm großen Bilderrahmen nutzen. Dann habt ihr oben und unten einfach einen größeren, weißen Rand.

Schritt 2: Nehmt den Bilderrahmen auseinander, legt das Glas auf die Vorlage und schneidet die überschüssigen Ränder mit einem Cuttermesser ab.

Schritt 3: Setzt den Bilderrahmen mit der Vorlage wieder zusammen.

Schritt 4: Mit einem wasserlöslichem Folienstift schreibt ihr euch eure Aufgaben auf. Abgearbeitete Aufgaben bekommen ein Häkchen.

Mit einem feuchten Tuch könnt ihr die Aufgaben anschließend wieder abwischen und neue Aufgaben darauf schreiben.

DIY Idee To Do Liste selber machen

Wie gefällt euch meine To Do Liste? Seid ihr auch ein Fan von solchen Listen?

Signatur

Das könnte dir auch gefallen

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Hallo Ria, ich bin ein totaler Fan von deinen Anleitungen👍nachgebastelt habe ich den Essensplan- der in meiner Küche an der Wand hängt und bei Besuch immer gut ankommt🤗und die Einkaufsliste😊
    Heute habe ich deinen Putzplan gesehen 😉 als Wochentage könnte ich ja auch meinen Kindern oder meinem Mann eine Klammer zuordnen🙈
    Vielen Fank für die tollen Ideen und Anleitungen
    Liebe Grüße
    Sonja

    1. Hallo Sonja,
      es freut mich sehr, dass dir meine Anleitungen gefallen und du schon welche nachgebastelt hast!
      Ich hoffe, meine Anleitungen werden dir auch in Zukunft gefallen 😉
      Liebste Grüße,
      Ria

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen